Beardow Adams GmbH

Die Beardow Adams GmbH (Formely Klebstoffwerke Collodin) in Frankfurt am Main (Deutschland) ist seit 2014 Teil der Beardow Adams-Gruppe und steht seit ihrer Gründung im Jahr 1875 an der Spitze der Klebstofftechnologie. Die Beardow Adams GmbH produziert umweltfreundliche lösungsmittelfreie Klebstoffe, Viele von ihnen basieren auf natürlichen Materialien wie Casein (Milcheiweiß) und Stärke. Die wichtigsten Märkte sind Etikettierung, Verpackung, Konfektionierung und Automobilindustrie. Die Beardow Adams GmbH liefert auch die anderen Produkte der Beardow Adams-Gruppe, darunter ein komplettes Sortiment an Schmelzklebstoffen für Verpackungen, Bänder und Etiketten, Holzverarbeitung, Buchbinden, Vliesstoffe und Produktmontage. Durch die kürzlich erfolgten Neuinvestitionen am Standort Frankfurt wurde eine hochmoderne Produktionsstätte mit erhöhter Kapazität errichtet. Die Beardow Adams GmbH ist als Teil der Beardow Adams-Gruppe für weiteres Wachstum gut positioniert.

Geschichte

Die Klebstoffwerke Collodin wurde 1875 von Gustav Wolf gegründet, um Klebstoffe für die Papier- und Schuhindustrie herzustellen. Es wurde 1938 von den Familien Schultz und Nauth erworben, die ihre Aktivitäten in den Bereichen Papierchemikalien und Buchbindeklebstoffe in den 1950er und 1960er Jahren fortsetzten. 1975 trat das Unternehmen in den Markt für Etikettierklebstoffe ein, die häufig in der Brauerei-, Wasser- und Erfrischungsgetränkeindustrie eingesetzt werden. In den 80er Jahren entwickelte das Unternehmen lösungsmittelfreie Spezialklebstoffe für verschiedene Anwendungen in der Automobilindustrie, wie z. B. Schalldämmung, Interieur und Gewebeverbindung. Die Partnerschaft mit Beardow Adams begann 1989, als Collodin Vertriebspartner für die Schmelzklebstoffe von Beardow Adams wurde. Im Januar 2014 wurde das Unternehmen von der Beardow Adams Group übernommen. Im Laufe der Jahre war Collodin in Familienbesitz und flexibel auf die Bedürfnisse des größten europäischen Klebstoffmarktes Deutschland ausgerichtet und exportierte seine innovativen Produkte in viele andere Länder. 2017 wurde sie in Beardow Adams GmbH umbenannt.

Innovation

Deutschland ist der größte europäische Markt für Klebstoffe und das Zentrum vieler industrieller Innovationen. Dies hat uns über viele Jahre hinweg auf die sich ändernden Kundenbedürfnisse eingestellt. Wenn unsere Kunden neue Produkte entwickeln, wo immer sie sind, arbeiten wir weiterhin mit ihnen zusammen, um ihre Herausforderungen an uns zu meistern. Als Teil eines global agierenden Unternehmens sind wir besser als je zuvor in der Lage, unsere einzigartigen Klebstoffe für fortgeschrittene Kunden zu bringen, die sie optimal nutzen können. Trotz der Tatsache, dass es viele unserer Märkte bereits seit Jahrzehnten gibt, sehen wir nach wie vor Innovationsmöglichkeiten und helfen unseren Kunden, Wert für ihre Marken zu schaffen.

Qualität & Umwelt

Unser integriertes Qualitätsmanagementsystem ist nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert.

> Neueste Nachrichten

Erfahren Sie mehr: unsere neuesten Nachrichten, Events und Produktentwicklungen  Newsarchiv

Beardow Adams opens multi-million Euro Frankfurt production plant to better serve mainland Europe

For convenience, the purpose-built facility is located alongside Beardow Adams’ existing German subsidiary, but has in fact been established as...

Mehr…

Kontaktieren Sie uns